Telefonberatung für Fragen rund ums Personalwesen

Telefonberatung für Fragen rund ums Personalwesen

Sie suchen fachkundigen Rat und eine individuelle Hilfestellung?

Hier finden Sie Kontaktmöglichkeiten für verschiedene Themenbereiche...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Befristung (Reichweite, Risiken und Alternativen)

Befristung (Reichweite, Risiken und Alternativen)

Zwei der drei Maßnahmen, die im Koalitionsvertrag zum Thema Befristungen vereinbart wurden,

beziehen sich ausschließlich auf die sachgrundlosen Befristungen...

Quelle: IAB-Kurzbericht

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Formen der Befristung

Formen der Befristung

Bei einer Zweckbefristung ergibt sich die Dauer des Arbeitsverhältnisses

aus Art, Zweck oder Beschaffenheit der Arbeitsleistung...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Voraussetzungen für eine Befristung

Voraussetzungen für eine Befristung

Grundsätzlich können die Vertragsparteien

von den Vorschriften des TzBfG nicht zu Lasten des Arbeitnehmers abweichen...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Voraussetzung für eine Sachgrundbefristung

Voraussetzung für eine Sachgrundbefristung

Gemäß § 14 (1) TzBfG ist der Abschluss

eines befristeten Arbeitsverhältnisses zulässig,

wenn dies durch einen sachlichen Grund gerechtfertigt ist...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Sachgründe für eine Befristung

Sachgründe für eine Befristung

Gemäß § 14 (1) Nr. 3 TzBfG kann eine befristete Beschäftigung

auch zur Vertretung einer zeitweilig ausfallenden Stammkraft aufgenommen werden...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Befristung ohne sachlichen Grund

Befristung ohne sachlichen Grund

Gemäß § 14 (2) TzBfG kann ein Arbeitsverhältnis ohne Sachgrund

bis zu einer Höchstdauer von zwei Jahren kalendermäßig befristet werden...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Rechtsprechung des BAG zur Vorbeschäftigung bei sachgrundloser Befristung

Rechtsprechung des BAG zur Vorbeschäftigung bei sachgrundloser Befristung

Die sachgrundlose Befristung kann weiterhin zulässig sein, wenn eine Vorbeschäftigung sehr lange zurückliegt,

die Art der Arbeit eine ganz andere war oder das frühere Arbeitsverhältnis nur von sehr kurzer Dauer gewesen ist...

Quelle: Rechtsanwalt Elmar Liese

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Auflösend bedingte Arbeitsverträge

Auflösend bedingte Arbeitsverträge

Die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses kann auch zum Gegenstand

einer auflösenden Bedingung gemacht werden...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Befristung von Arbeitsbedingungen

Befristung von Arbeitsbedingungen

Auch für Befristung von Arbeitsbedingungen

sind die Grundsätze der Befristungskontrolle entsprechend heranzuziehen...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Rechtsfolgen wirksamer Befristungen, Sonderfälle

Rechtsfolgen wirksamer Befristungen, Sonderfälle

Ein zeitbefristetes Arbeitsverhältnis endet gemäß § 15 (1) TzBfG

mit Ablauf der vereinbarten Zeit, ohne dass es einer Kündigung bedarf...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Beendigung einer Befristung durch Kündigung

Beendigung einer Befristung durch Kündigung

Gemäß § 15 (3) TzBfG kann ein befristetes Arbeitsverhältnis

grundsätzlich nicht durch eine ordentliche Kündigung beendet werden...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Stillschweigende Verlängerung einer Befristung

Stillschweigende Verlängerung einer Befristung

Arbeitgeber können diese Rechtsfolge

nur dann ausschließen, wenn sie der Fortsetzung bei einer Zeitbefristung...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Folgen einer unwirksamen Befristung

Folgen einer unwirksamen Befristung

Ist eine Befristung rechtsunwirksam,

so gilt der befristete Arbeitsvertrag als auf unbestimmte Zeit geschlossen...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Prozessuales im Rahmen der Befristung

Prozessuales im Rahmen der Befristung

Gemäß § 17 TzBfG muss die Unwirksamkeit

der Befristungsabrede innerhalb von drei Wochen geltend gemacht werden...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Arbeitsvertragliche Regelungen bei einer Befristung

Arbeitsvertragliche Regelungen bei einer Befristung

Der Arbeitnehmer wird ab dem...für drei Monate

zur Vertretung des erkrankten Mitarbeiters...eingestellt...

Quelle: bewerberAktiv

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Betriebs- und Dienstvereinbarungen zur Befristung

Betriebs- und Dienstvereinbarungen zur Befristung

Befristet Beschäftigte stellen mittlerweile einen Anteil von rund 8% der Beschäftigten dar

und der Trend ist weiterhin leicht steigend.

Hier wurden 19 Vereinbarungen, die sich vollständig oder nur in Teilen

mit der Beschäftigung von befristet Beschäftigten auseinandersetzen, wissenschaftlich ausgewertet...

Quelle: Hans-Böckler-Stiftung

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Handlungsmöglichkeiten von Betriebsräten bei befristeter Beschäftigung

Handlungsmöglichkeiten von Betriebsräten bei befristeter Beschäftigung

Das Teilzeit- und Befristungsgesetz bietet Arbeitgebern weitreichende Möglichkeiten,

Arbeitnehmer befristet, das heißt nur für eine bestimmte Zeit, einzustellen.

Hier lesen Sie, welche Handlungsmöglichkeiten die Arbeitnehmervertretung hierbei hat...

Quelle: Hans-Böckler-Stiftung

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen
Gespräch zum Ende der Probezeit-Befristung

Gespräch zum Ende der Probezeit-Befristung

Aspekte zum Führen von Personalgesprächen

zum Ende der Probezeit oder zum Ende befristeter Arbeitsverhältnisse...

Quelle: I.O. BUSINESS®

Publikation bei Facebook teilen Publikation bei Twitter empfehlen Publikation bei LinkedIn empfehlen Publikation bei XING empfehlen Publikation per E-Mail weiterempfehlen

Alle Infobereiche zeigen