Checkliste Psychische Ermüdung

In der Liste sind Merkmale enthalten, die das Erleben von psychischer Ermüdung

bei der Arbeit kennzeichnen.

Treffen diese für die Arbeiten, die Sie bewerten, zu?

Publikation öffnen

Checklisten zur Erfassung der Fehlbeanspruchungsfolgen - ChEF Arbeitsbereich/Berufsgruppe:) Arbeitstätigkeit:) Psychische Ermüdung In der Liste sind Merkmale enthalten, die das Erleben von psychischer Ermüdung bei der Arbeit kennzeichnen. Treffen diese für die Arbeiten, die Sie bewerten, zu? Kreuzen Sie bitte die entsprechenden Merkmale an. Bei der Arbeit werden nur bearbeitende oder ausführende Tätigkeiten ausgeübt. muss für die Tätigkeit nichts vorbereitet und organisiert werden, der Ablauf oder die Ergebnisse sind nicht zu kontrollieren. gibt es kaum Rückmeldungen über den Arbeitsablauf oder die Arbeitsergebnisse. gibt es keine oder zu geringe Möglichkeiten zur Kooperation oder Kommunikation mit Kollegen. wird in einseitigen Körperhaltungen oder in Zwangshaltungen gearbeitet. herrscht Bewegungsmangel. sind kaum Pausen möglich. Liegen zusätzlich andere Einflüsse vor, z.B. mangelhafte Wahrnehmungsbedingungen (z.B. verursacht durch ungenügende Beleuchtung, Staub, Dampf u. Ä.). schlecht gestaltete Arbeitsmittel (z.B. ungünstige Lage der Anzeigen oder Stellteile). störende Arbeitsumgebungsbedingungen (z.B. Lärm). Merkmale aus den Bereichen Leistung und Verhalten Bei der Arbeit benötige ich zunehmend mehr Zeit für die Tätigkeitsausführung. werden mir eigene Fehlleistungen erst später bewusst. fühle ich mich erschöpft und müde. lässt meine Konzentration nach. muss ich meine Müdigkeit überwinden. habe ich ein starkes Erholungsbedürfnis. Die Merkmale 11 bis 16 können nur von den Beschäftigten eingeschätzt werden ...

Publikation öffnen