Organisation von Ausbildungsverbünden

Fördermöglichkeiten und Ansprechpartner helfen bei der Verbundausbildung

und Beispiele illustrieren die Umsetzung...

Publikation öffnen

Ausbildungsplätze schaffen durch Kooperation Ausbilden im Verbund! Handreichung zur Organisation von Ausbildungsverbünden Vorteile der Verbundausbildung Modelle der Verbundausbildung Leitbetrieb mit Partnerbetrieben Auftragsausbildung Ausbildungsverein Ausbildungskonsortium Beispiel für Ausbildungsverbünde Checkliste Verbundausbildung Programme der Länder zur Förderung der Verbundausbildung Kooperationsvertrag über eine Ausbildung im Verbund Ausbildungsübernahme-Vertrag bei Ausbildungsverein Die Verbundausbildung hat vielfältige Vorteile für Betriebe wie Auszubildende: Verbundausbildung als Einstieg: Verbundausbildung kann Betrieben, die noch keine Erfahrung mit Ausbildung haben, den Einstieg erleichtern und sie somit für Ausbildung neu gewinnen. Damit wächst die Basis ausbildender Betriebe und das Ausbildungsangebot insgesamt. Verbundausbildung für spezialisierte Betriebe: Verbundausbildung ermöglicht Betrieben, die aufgrund ihres Spezialisierungsgrades nur einen Teil der Qualifikationen eines Ausbildungsberufes vermitteln können, - gemeinsam mit anderen Betrieben - die Beteiligung an Ausbildung. Verbundausbildung zur Kostenreduzierung: Verbundausbildung kann zudem für jeden einzelnen Betrieb die Kosten senken und damit die Bereitschaft zur Ausbildung vergrößern. Zum einen übernehmen die Betriebe die Kosten für die Ausbildung nur anteilig (cost-sharing), zum anderen besteht die Möglichkeit, Infrastruktur (z.B. Werkstätten) anderer Betriebe zu nutzen statt selber welche einzurichten. Verbundausbildung als Qualitätsinstrument: Durch eine Verbundausbildung lernen Auszubildende verschiedene Bereiche während der Ausbildung kennen und können so ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen erweitern. Sie sind damit bereits in der Ausbildung damit vertraut, sich auf wechselnde Teams, unterschiedliche Unternehmenskulturen und neue Aufgabenbereiche einzustellen ...

Publikation öffnen