Gesetze im Internet

Gesetze im Internet

Das Bundesministerium der Justiz stellt in einem gemeinsamen Projekt mit der juris GmbH

nahezu das gesamte aktuelle Bundesrecht kostenlos im Internet bereit.

Die Gesetze und Rechtsverordnungen können in ihrer geltenden Fassung abgerufen werden.

Rechtsprechung im Internet

Rechtsprechung im Internet

Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts und der obersten Gerichtshöfe des Bundes

sowie des Bundespatentgerichts ab 2010.

Die bereitgestellten Entscheidungen sind zur freien Nutzung und Weiterverwendung zugänglich gemacht.

Bundesarbeitsgericht

Bundesarbeitsgericht

Das Bundesarbeitsgericht urteilt über Fragen des deutschen Arbeitsrechts

und trägt durch seine Rechtsprechung zu dessen Weiterentwicklung wesentlich bei.

Es ist die letzte Instanz und damit das oberste Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit.

Minijob-Zentrale

Minijob-Zentrale

Die Minijob-Zentrale ist deutschlandweit die zentrale Einzugs- und Meldestelle

für alle geringfügigen Beschäftigungen, die so genannten Minijobs.

Zum Aufgabenspektrum gehört neben dem SV-Meldeverfahren und dem Einzug der Pauschalabgaben

bei gewerblichen Minijobs auch die Durchführung des Haushaltsscheck-Verfahrens in Privathaushalten.

Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) ist eine unabhängige Anlaufstelle für Menschen,

die von Diskriminierung betroffen sind. Sie wurde 2006 eingerichtet,

nachdem das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in Kraft getreten ist.

Alle Infobereiche zeigen