Ausbildung in Teilzeit

Nicht jeder, der eine Ausbildung machen will, kann es auch tun.

Die Ausbildung in Teilzeit ist eine Alternative.

Quelle: BR Alpha

Ausbildungsbegleitende Hilfen

In ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) werden Inhalte vermittelt,

die über das Betriebs- und Ausbildungsübliche hinausgehen.

Quelle: Ausbildungsbarometer

Ausbildungsvertrag

Wie wird der Vertrag für eine Berufsausbildung geschlossen?

Auf was muss man achten?

Quelle: BIHK

Duales Studium

Studieren und dabei schon Geld verdienen?

Das duale Studium macht es möglich.

Quelle: ARD-alpha

Einstiegsqualifizierung (EQ)

Die Einstiegsqualifizierung ist ein Angebot der Wirtschaft

an ausbildungswillige junge Menschen.

Quelle: Handelskammer Hamburg

Schlichtung in der Ausbildung

Wie funktioniert das Schlichtungsverfahren in der Ausbildung?

Was muss beachtet werden?

Quelle: IHK

Tutorial 1: Schritte der handlungsorientierten Berufsausbildung

Wie kann kompetentes berufliches Handeln vermittelt werden?

Die Methode der vollständigen Handlung hat sich bewährt.

Quelle: BIBB

Tutorial 2: Kompetenzen definieren und beurteilen

Wie kann man den Kompetenzerwerb der Auszubildenden

über Selbst- und Fremdeinschätzung überprüfen?

Quelle: BIBB

Tutorial 3: Ausbildungs- und Unterrichtsmethoden

Mit welcher Methode kann man ein bestimmtes Ziel erreichen?

Wie kann man Kompetenzen gezielt stärken?

Quelle: BIBB

Tutorial 4: Lern- und Arbeitsaufgaben erstellen

Wie findet man eine gute Mischung

zwischen praktischen Übungen und theoretischer Kenntnisvermittlung?

Quelle: BIBB

Tutorial 5: Vom Arbeitsprozess zum beruflichen Handlungsfeld

Wie können Aufgaben für Auszubildende

aus dem Berufsalltag heraus gestellt werden?

Quelle: BIBB

Tutorial 6: Arbeitsprozesse nutzen und analysieren

Wie lässt sich der Ansatz der Arbeitsprozessorientierung

für die Berufsausbildung erschließen?

Quelle: BIBB