Unterstützung für Unternehmen

Damit die Auswirkungen der Corona-Krise für Unternehmen und Arbeitsmarkt

möglichst gering bleiben, hat die Bundesregierung

umfangreiche Hilfsmaßnahmen auf den Weg gebracht.

Hilfe für Unternehmen während der Corona-Krise

Hunderttausende Selbstständige bangen in der Corona-Krise um ihre Existenz,

Millionen Arbeitsplätze sind in Gefahr. Welche Hilfen können Sie jetzt bekommen?

Wer ist Ihr Ansprechpartner dafür? Finanztip gibt Ihnen einen aktuellen Überblick.

Corona-Soforthilfe

Soforthilfen für Solo-Selbstständige und kleine Betriebe gelten im Schutzschirm-Paket

für Corona-geschädigte Unternehmen als besonders eilbedürftig.

Wo kann man Soforthilfe beantragen? Hier finden Sie eine Übersicht vom DIHK.

Infos des BMAS zur Corona-Krise

Welche arbeitsrechtlichen Folgen haben die Einschränkungen durch den Corona-Virus

und was bedeuten sie für den deutschen Arbeitsmarkt?

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten sowie weitere Informationen zum Thema.

Hilfs- und Unterstützungsangebote für Familien

Die Corona-Pandemie stellt eine große Belastungsprobe für viele Familien dar.

Hier finden Sie Informationen über finanzielle Unterstützungsangebote,

zur Kinderbetreuung oder Hilfsangeboten in Krisensituationen.

DIHK-Dossier zur Corona-Krise

Welche Soforthilfen und Erleichterungen gibt es für die Unternehmen in Deutschland?

Wie engagiert sich die IHK-Organisation für die Betriebe?

Welche Informationen brauchen Unternehmerinnen und Unternehmer?

In diesem Dossier zum Corona-Virus werden Sie umfassend und aktuell informiert.

Corona und Altersteilzeit

Durch die Corona-Pandemie ist ein Aufrechterhalten der bisherigen Betriebsabläufe nicht mehr möglich.

Betroffen hiervon können auch Altersteilzeitbeschäftigte sein.

Hier finden Sie hilfreiche Informationen der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Alle Infobereiche zeigen