Sitzlust statt Sitzfrust (Sitzen bei der Arbeit und anderswo)

Mehrstündiges Dauersitzen, wie es immer mehr Menschen

auch an ihrem Arbeitsplatz praktizieren (müssen), ist ein Problem...

Publikation öffnen

Sitzen bei der Arbeit und anderswo Wenn die Bandscheiben aus den Fugen geraten. Medizinische und biomechanische Aspekte des Sitzens Physiologische Aspekte des richtigen Sitzens Ergonomische Aspekte des Bürostuhls Alternatives im Büro Eigentlich ist Sitzen kein wirkliches Problem. Man nimmt Platz, um nach einiger Zeit wieder aufzustehen. Allerdings ist die Zeitspanne zwischen dem Hinsetzen und dem Aufstehen in unserer modernen Gesellschaft immer größer geworden. Und mehrstündiges Dauersitzen, wie es immer mehr Menschen auch am Arbeitsplatz praktizieren (müssen), ist ein Problem. Denn der Mensch ist eigentlich für die Bewegung geschaffen, ohne Bewegung leidet nicht nur das Herz-Kreislauf System, vor allem degeneriert auch der Stütz- und Bewegungsapparat. Schon länger stehen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems an der Spitze der Arbeitsunfähigkeitstage-Statistik ...

Publikation öffnen