Rentenlexikon von Altersgrenze bis Zeitrente

In dieser Broschüre sind rund 350 der wichtigsten Begriffe näher erläutert...

Publikation öffnen

Rentenlexikon Was sind versicherungsfremde Leistungen? Abfindung Abtretung Akteneinsicht Aktueller Rentenwert Altersgrenze Alterssicherung der Landwirte Altersrenten Altersteilzeitarbeit Altersvorsorge Ambulante Rehabilitation Anhebung der Altersgrenzen Anpassungsbetrag Anrechnungszeiten Anschlussrehabilitation Antrag Arbeitsausfalltage Aufrechnung Aufstockungsbeitrag Aussparung Bearbeitungskennzeichen Befreiung von der Versicherungspflicht Beglaubigung Begleitperson Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung Beitragsbemessungsgrenze Beitragsbemessungsgrundlage Beitragsberechnung Beitragserstattung Beitragsfreie Zeiten Beitragsgeminderte Zeiten Beitragsnachweis Beitragssatz Beitragstragung Beitragszahlung Beitragszeiten Belastungserprobung und Arbeitstherapie Bemessungszeitraum Berücksichtigungszeiten Berufsförderungswerke Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsrente Beschäftigungstherapie Beschäftigungszeiten Bestandskraft Betriebliches Eingliederungsmanagement Betriebsrenten Bezugsgröße Clearingstelle Durchschnittsentgelt Dynamisierung der Rente Eckrentner Standardrentner Eigenheimrente Wohn-Riester Entgeltpunkte Zuschläge an Entgeltpunkten Entgeltpunkte für beitragsfreie und beitragsgeminderte Zeiten Kindererziehungszeiten Entwöhnungsbehandlung Entziehung von Leistungen Erbfolge Ergotherapie Ersatzzeiten Erstattungsanspruch Erwerbsfähigkeit Erwerbsminderung Erwerbsunfähigkeit Erwerbsunfähigkeitsrente Erziehungsrente Erziehungszeiten Familienheimfahrt Familienorientierte (Kinder-)Rehabilitation Feststellungsbescheid Freiwillige Beiträge Freiwillige Versicherung Freiwillige Zusatzrentenversicherung Freiwilligendienste Fremdrentenrecht Generationenvertrag Geringfügig Beschäftigte Gesamtleistungsbewertung Entgeltpunkte für beitragsfreie Zeiten sowie Zuschläge für beitragsgeminderte Zeiten sind bei der Rentenberechnung nach dem Verfahren der Gesamtleistungsbewertung zu ermitteln (§ 71 SGB VI). Maßgebend dafür ist der Durchschnittswert an Entgeltpunkten aus der Gesamtleis­tung an Beiträgen im belegungsfähigen Zeit­raum. Dabei sind auch Entgeltpunkte für Berück­sichtigungszeiten mitzuzählen. Je höher die Gesamtleis­tung an Beiträgen ist, umso höher ist auch der Monatsdurchschnitt für die Bewertung der beitragsfreien Zeiten. Gesamtsozialversicherungsbeitrag Geschiedenenrente Gesundheitstraining Gleitzone Grundsicherung für Arbeitsuchende Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung Haftzeiten in der DDR Halbwaise Haushaltshilfe Kinderbetreuungskosten Haushaltsscheck Heilmittel Hinzuverdienstdeckel Hinzuverdienstgrenze Höchstbeitrag Höherversicherung Integrationsfachdienste Interkurrente Erkrankung Kapitaldeckungsverfahren Kinder von Versicherten Kindererziehungsleistung Kindererziehungszeiten Kinder-Pflegezeiten Kinderrehabilitation Knappschaftliche Rentenversicherung Kontenklärung Kraftfahrzeughilfe Krankenversicherung der Rentner Künstlersozialversicherung Leistungen für den Ausfall von Arbeitseinkünften Leistungen zur medizinischen Rehabilitation Leistungen zur Teilhabe Medizinischberuflich orientierte Rehabilitation (MBOR) Medizinische Rehabilitation Mehrfachbeschäftigter Mindestbeitrag Mindestrente Monatsrente Nachhaltigkeitsfaktor Nachhaltigkeitsrücklage Nachversicherung Nachzahlung für Ausbildungszeiten Nachzahlung bei anzurechnenden Kindererziehungszeiten Nettoarbeitsentgelt Onkologische Rehabilitation Pauschalbeitrag Persönliche Entgeltpunkte Persönliches Budget Pfändung von Renten Pflegepersonen Pflegeversicherung Pflegezeiten Pflichtbeitrag Pflichtbeiträge als Schadensersatz Pflichtversicherung Prävention Regelaltersgrenze Regelaltersrente Regelbeitrag Regelentgelt Rehabilitation Rehabilitationsbedarf Rehabilitationsberater Rehabilitationseinrichtungen Rehabilitationskonzepte Rehabilitationsnachsorge Rehabilitationssport Rehabilitationsträger Reisefähigkeit Renten Rente wegen Erwerbsminderung Renten wegen Todes Rentenabfindung Rentenabschläge Rentenanpassung Rentenanspruch Rentenantrag Rentenarten Renten werden wegen Alters, wegen verminderter Erwerbsfähigkeit oder wegen Todes geleistet (§ 33 SGB VI). Regelaltersrente, Altersrente für langjährig Versicherte, Altersrente für schwerbehinderte Menschen, Altersrente für besonders langjährig Versicherte, Altersrente für langjährig unter Tage beschäftigte Altersrente wegen Arbeitslosigkeit, Altersrente nach Altersteilzeitarbeit, Altersrente für Frauen. Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung, Rente wegen voller Erwerbsminderung, Rente für Bergleute, Rente wegen Berufsunfähigkeit (gilt ab 1. Juli 2017 als Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung), Rente wegen Erwerbsunfähigkeit (gilt ab 1. Juli 2017 als Rente wegen voller Erwerbsminderung). Erziehungsrente, Witwenrente oder Witwerrente, Waisenrente. Rentenartfaktor Rentenauskunft Rentenbeginn Rentenberater Rentenberechnung Rentenbescheid Rentenbezugsmitteilung Rentenformel Rentenhöhe Renteninformation Rentenniveau Rentenrechtliche Zeiten Rentenrechtliche Zeiten (§ 54 SGB VI) sind: Beitragszeiten als Zeiten mit vollwertigen Beiträgen oder als beitragsgeminderte Zeiten, beitragsfreie Zeiten und Berücksichtigungszeiten. Rentensplitting Rentenversicherungsbericht Rentner Riester-Rente Scheidung Selbsthilfegruppen Sonderrechtsnachfolger Sonderversorgung Sozialgeheimnis Sozialgerichtsbarkeit Sozialgesetzbuch Sozialhilfe Sozialleistungen Sozialversicherungsträger Sozialversicherungswahl Stationäre Rehabilitation Sterbeübergangszeit Sterbevierteljahr Steuerpflicht für Renten Stufenweise Wiedereingliederung Teilhabe Teilrente Übergangsgeld Überzahlung von Renten Umlageverfahren Umschulung Verfolgungszeiten in der DDR Verminderte Erwerbsfähigkeit Verschollenheit Versichertenberater Versichertenrenten Versicherungsfreiheit Versicherungsfremde Leistungen Versicherungskonto Versicherungsnummer Versicherungspflicht Versicherungsrechtliche Voraussetzungen Versicherungsverlauf Versorgungsausgleich Vertreterversammlung Vollrente Vollwaise Vorruhestandsgeld Vorzeitige Inanspruchnahme der Altersrente Waisenrente Wartezeit Wertguthaben Wiederholung von Leistungen zur medizinischen Rehabilitation Witwenrente Witwenrente an Geschiedene Witwenrentenabfindung Zahlung der Renten Zeitrente Zugangsfaktor Zulagen bei zusätzlicher Altersvorsorge Zurechnungszeit Zusammentreffen von Renten Zusätzliche Altersvorsorge Zusatzversorgung Zuschuss zur Krankenversicherung Zuzahlung ...

Publikation öffnen