Ratgeber zur Rente

Nach dem Erwerbsleben ersetzt die Rente das Arbeitsentgelt

und trägt damit entscheidend zu einem gesicherten Lebensabend bei...

Publikation öffnen

Grundlagen des deutschen Rentensystems Die Kerneigenschaften der Rente Finanzierung der Rente: Das Umlageverfahren Herausforderungen für die gesetzliche Rentenversicherung Versicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung Pflichtversicherung Rentenarten Altersrenten Regelaltersrente Altersrente für besonders langjährig Versicherte Altersrente für langjährig Versicherte Altersrente für schwerbehinderte Menschen Anhebung der Altersgrenzen ab Jahrgang 1947 Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeitarbeit Altersrente für Frauen Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit Rente wegen voller Erwerbsminderung Rente wegen voller Erwerbsminderung für behinderte Menschen Hinterbliebenenrenten Witwen- und Witwerrente Waisenrente Erziehungsrente Rentensplitting unter Ehegatten oder Lebenspartnern einer eingetragenen Lebenspartnerschaft Persönlicher Rentenanspruch Rentenrechtliche Zeiten Beitragszeiten Anrechnungszeiten Zurechnungszeit Ersatzzeiten Berücksichtigungszeiten Nachteilsausgleich für in der ehemaligen DDR politisch Verfolgte Rentenberechnung Ermittlung von Entgeltpunkten Zugangsfaktor und Persönliche Entgeltpunkte Rentenartfaktor Aktueller Rentenwert Rentenanpassung Die Renteninformation Rentenzahlung Auszahlung der Rente Beginn der Rente Auszahlungszeitpunkt Rentenzahlung ins Ausland Krankenversicherung und Pflegeversicherung für Rentnerinnen und Rentner Beiträge zur Krankenversicherung Pflegeversicherung der Rentner Besteuerung der Renten und Steuerfreistellung von Vorsorgeaufwendungen Besteuerung der Renten Steuerfreistellung von Vorsorgeaufwendungen Hinzuverdienst und Einkommensanrechnung Altersrenten Regelaltersrente Altersrenten vor Erreichen der Regelaltersgrenze Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit Änderungen aufgrund des Flexirentengesetzes Hinterbliebenenrenten Witwen- und Witwerrenten Waisenrenten Erziehungsrenten Zusätzliche Altersvorsorge Die betriebliche Altersversorgung Die private Altersvorsorge mit Riester-Förderung Rehabilitation Zuständigkeiten für Rehabilitationsmaßnahmen Versicherungsrechtliche Voraussetzungen Leistungen der Rentenversicherung zur Rehabilitation Leistungen zur medizinischen Rehabilitation Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben Zuzahlung Anpassung des Reha-Budgets ...

Publikation öffnen