Wiedereinstieg in den Beruf

Je länger Mütter aus dem Beruf draußen sind, desto schwieriger erscheint der berufliche Wiedereinstieg.

Berufsbegleitend studieren

Studieren während oder nach einer Berufsausbildung erfordert Disziplin, Selbstorganisation und Durchhaltevermögen.

Bürgertelefon Arbeitsrecht

Beitrag des BMAS zum Bürgertelefon Arbeitsrecht, Telefon 030 221 911 004 (Mo-Do, 8-20 Uhr)

AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz)

Wie kann das AGG helfen, wenn jemand Diskriminierung erlebt? Und wie kann die Antidiskriminierungsstelle unterstützen?

ElterngeldPlus

Mit dem ElterngeldPlus können Elterngeldbezug und Teilzeitarbeit noch besser miteinander kombiniert werden.

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Tipps für korrektes Verhalten, um einen falschen Eindruck im Vorfeld zu vermeiden.

Eltern-Kind-Kur

Es gibt viele Gründe, warum Mütter und Väter überlastet sind. Eine Eltern-Kind-Kur kann helfen.

Finanzielle Hilfe bei Pflege

Arbeitnehmer, die Angehörige pflegen, können eine Auszeit nehmen. Der Staat hilft bei Bedarf mit einem zinslosen Darlehen.

Verlustgeschäft Betriebsrenten-Versicherung

Für das Alter zusätzlich vorsorgen ist wichtig. Nur, lohnt sich das?

Bürgertelefon Mindestlohn

Beitrag des BMAS zur Mindestlohn-Hotline, Telefon 030 60 28 00 28 (Mo-Do, 8-20 Uhr)

Nebenjob, was ist erlaubt?

Rund drei Millionen Deutsche haben mehr als einen Job. Doch wer zu viel arbeitet, verstößt gegen die Gesetze.

Minijobs und die Rentenversicherung

Welche Beiträge übernimmt der Arbeitgeber? Wie können eigene Beiträge die volle Leistung sichern?

Extras in der Rentenversicherung

Wie kann man aus seinen Beiträgen für die Rentenversicherung möglichst viel für seine spätere Rente herausholen?

Was kann sich der Chef alles erlauben?

Darf der Chef Dienstzeiten frei bestimmen? Oder Nebenjobs verbieten?

Fit im Büro

Müde und lustlos im Büro? Übungen für Couch-Potatoes bringen Schwung und Bewegung in den Büro-Alltag.

Mutterschutz

Schutzfrist, Arbeitsplatzgestaltung, Stillzeit, Mutterschaftsgeld. Dieser Film erklärt Ihnen, was Sie wissen müssen.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance steht für das ausgewogene Verhältnis zwischen dem Privatleben und dem Berufsleben.

Ständige Erreichbarkeit

Ständige Erreichbarkeit per Handy oder per E-Mail kann massiven Stress verursachen.

Fernunterricht, Fernstudium

Sie möchten sich weiterbilden? Sie wollen zeit- und raumunabhängig lernen?

Master neben dem Job

40-Stunden-Job und nebenbei den MBA für IT-Management? Ganz schön anstrengend. Aber es geht!