Steuern sparen

Hans-Ulrich Liebern vom Bund der Steuerzahler hat Tipps,

wie man bei der Steuererklärung sparen kann.

Quelle: ZDF, Volle Kanne

Bei der Steuererklärung pfuschen?

Es reizt ja schon, ein paar falsche Zahlen einzutragen,

um ein bisschen mehr zurückzukriegen.

Quelle: WDR, Servicezeit

Tricks der Steuerhinterzieher

Richard Lechner kennt die Tricks der Steuerhinterzieher

genauso wie die Kniffe der Finanzbehörden.

Quelle: SWR1 Leute

Altersvorsorgeaufwendungen

Ein kurzer Beitrag zur steuerlichen Berücksichtigung

von Altersvorsorgeaufwendungen.

Quelle: ZDF, WISO

Ausbildungsfreibetrag

Den Ausbildungsfreibetrag erhalten Eltern nur dann,

wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Quelle: ZDF, WISO

Ausbildungskosten

Wer sich in einer Ausbildung für einen künftigen Beruf

befindet, kann anfallende Ausgaben absetzen.

Quelle: ZDF, WISO

Berufsbekleidung

Ausgaben für die Berufsbekleidung und deren Reinigung

können als Werbungskosten die Steuerlast mindern.

Quelle: ZDF, WISO

Betriebliche Altersversorgung und Altersvorsorgeverträge

Leistungen aus einer kapitalgedeckten Altersversorgung

können später unterschiedlich besteuert werden.

Quelle: ZDF, WISO

Bewerbungskosten

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Job sind,

können Sie den Fiskus an den Kosten beteiligen.

Quelle: ZDF, WISO

Doppelte Haushaltsführung

Unterhalten Sie zusätzlich zur Hauptwohnung

eine zweite Wohnung in der Nähe Ihres Arbeitsortes?

Quelle: ZDF, WISO

Elterngeld und die Steuer

Durch einen Steuerklassenwechsel vor der Geburt eines Kindes

kann das Elterngeld nach der Geburt erhöht werden.

Quelle: Stiftung Warentest

Entfernungspauschale

Für den Weg zur Arbeit beteiligt sich das Finanzamt

an Ihren Fahrtkosten (Pendlerpauschale).

Quelle: ZDF, WISO

Erste Tätigkeitsstätte

Wichtig zur Ermittlung der Kosten für Fahrten

zwischen Wohnung und Arbeitsstelle sowie Abgrenzung zur Auswärtstätigkeit.

Quelle: ZDF, WISO

Fahrtenbuch

Nutzen Sie Ihren Firmenwagen auch privat, können Sie wählen.

Berechung nach Listenpreis oder mit Fahrtenbuch.

Quelle: ZDF, WISO

Fortbildungskosten

Um Bildungskosten von der Steuer absetzen zu können,

muss ein Zusammenhang mit dem ausgeübten Beruf bestehen.

Quelle: ZDF, WISO

Haushaltshilfen

Hier wird gezeigt, was zu beachten ist, um die Kosten

für Minijobber im Privathaushalt von der Steuer abzusetzen.

Quelle: Minijob-Zentrale

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Putzen, Gartenarbeiten, Winterdienst oder Pflege.

Wie kann man die Kosten vom Finanzamt zurückholen?

Quelle: ZDF, WISO

Häusliches Arbeitszimmer

Die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer

können in der Steuererklärung angesetzt werden.

Quelle: ZDF, WISO

Kinderbetreuungskosten

Entstehen erwerbstätigen Eltern Kosten für die Kinderbetreuung,

können diese Aufwendungen angesetzt werden.

Quelle: ZDF, WISO

Kindergeld und Kinderfreibetrag

Kinderfreibeträge werden auf der Lohnsteuerkarte vermerkt

und ermäßigen die Bemessungsgrundlage.

Quelle: ZDF, WISO

Kinder über 18

Kinder über 18 werden nur dann steuerlich berücksichtigt,

wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Quelle: ZDF, WISO

Kirchensteuer, Kirchgeld

Kirchensteuer und Kirchgeld sind als Sonderausgaben absetzbar.

Hierzu müssen die Angaben noch einmal erfasst werden.

Quelle: ZDF, WISO

Krankheitskosten

Krankheitskosten und andere außergewöhnliche Belastungen

können Sie in Ihrer Steuererklärung geltend machen.

Quelle: ZDF, WISO

Lebenspartnerschaften

Eingetragene Lebenspartner dürfen wie Ehepaare

zusammen eine Steuererklärung abgeben.

Quelle: ZDF, WISO

Minijobs im Privathaushalt

Ein 450-Euro-Job liegt vor, wenn der durchschnittliche Arbeitslohn

450,00 Euro monatlich nicht übersteigt.

Quelle: ZDF, WISO

Pauschalen und sonstige Ausgaben

Weitere Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrem Beruf stehen,

können bei der Steuererklärung geltend gemacht werden.

Quelle: ZDF, WISO

Reisekosten

Reisekosten können geltend gemacht werden,

sofern sie nicht vom Arbeitgeber vollständig ersetzt wurden.

Quelle: ZDF, WISO

Riester-Rentenverträge

Bezahlte Riester-Beiträge können

durch zwei Möglichkeiten gefördert werden.

Quelle: ZDF, WISO

Spenden, Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge

Spenden, Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge

können als Sonderausgaben geltend gemacht werden.

Quelle: ZDF, WISO

Spesenabrechnungen

Wer Fehler bei der Spesenabrechnung macht, riskiert eine Kündigung.

Quelle: Deutscher Anwaltverein

Steuerberatungskosten

Sämtliche Kosten für die Erstellung der Steuererklärung mindern

als Werbungskosten oder Betriebsausgaben die Steuer.

Quelle: ZDF, WISO

Steuererleichterungen für Behinderte

Aufgrund ihrer zusätzlichen Belastung erhalten

Menschen mit Behinderung steuerliche Vergünstigungen.

Quelle: ZDF, WISO

Steuerklassenwahl

Unter bestimmten Umständen kann man die Steuerklasse

für den Lohnsteuerabzug wählen.

Quelle: ZDF, WISO

Telefon- und Internetkosten

Wenn Ihnen aus beruflichen Gründen Kosten entstehen,

können Sie diese in Ihrer Steuererklärung geltend machen.

Quelle: ZDF, WISO

Umzugskosten

Die Ausgaben für einen beruflich veranlassten Umzug

können als Werbungskosten angesetzt werden.

Quelle: ZDF, WISO

Unterhaltsleistungen

Unterhaltsleistungen sind steuerpflichtige sonstige Einkünfte.

Hinweis zur sogenannten 'Anlage U'.

Quelle: ZDF, WISO

Unterhaltsverpflichtungen

Mit dem 'Realsplitting' kann die Unterhaltszahlung

als Sonderausgabe geltend gemacht werden.

Quelle: ZDF, WISO

Unterstützung Bedürftiger

Unterhaltsberechtigt ist, wer ein geringes Vermögen besitzt

und niedrige Einkünfte bezieht. Info zum Steuerabzug.

Quelle: ZDF, WISO

Verbands- und Gewerkschaftsbeiträge

Beiträge an Gewerkschaften und andere Berufsverbände

sind als Werbungskosten abzugsfähig.

Quelle: ZDF, WISO

Vermögenswirksame Leistungen

Monatlich Extra-Geld sparen.

Dafür brauchen Arbeitnehmer nicht viel zu tun.

Quelle: ZDF, WISO

Verpflegungsmehraufwand

Pauschalen machen den Nachweis

von zusätzlichen Aufwendungen für Verpflegung überflüssig.

Quelle: ZDF, WISO

Versicherungsbeiträge

Zu den steuerlich geförderten übrigen Versicherungen

gehören z.B. Haftpflichtversicherungen.

Quelle: ZDF, WISO

Werbungskosten

Kosten für die Fahrt zur Arbeit, Bewerbungen, Umzüge.

All das sind Werbungskosten.

Quelle: ZDF, WISO

Zuwendungen

Zuwendungen an Arbeitnehmer und Geschäftsfreunde.

Welche Regelungen gelten und was ist zu berücksichtigen?

Quelle: Steuerberater-ONLINE-GmbH