Gehaltsplaner

Mit diesem Service berechnen Sie die Gesamtlohnkosten bei der Gehaltsabrechnung.

Berechnet wird der Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteil zur Sozialversicherung,

der Nettolohn und die steuerlichen Abzüge des Arbeitnehmers.

Alle Werte auf monatlicher und jährlicher Basis.

Brutto-Netto-Rechner

Der Brutto-Netto-Rechner ist ein kostenloser Service zur Berechnung der Steuern und Abgaben

in Abhängigkeit zu Ihrem Bruttoeinkommen. Er ermittelt die Lohnsteuer,

den Solidaritätszuschlag, die Kirchensteuer, Beiträge zur Rentenversicherung, Krankenversicherung,

Arbeitslosenversicherung, Pflegeversicherung und den Geldwerten Vorteil bei der Nutzung eines Firmenwagens.

Steuerklassenwahl

Ehegatten oder Lebenspartner, die beide unbeschränkt steuerpflichtig sind, nicht dauernd getrennt leben

und beide Arbeitslohn beziehen, können für den Lohnsteuerabzug wählen.

Hier können Sie die Steuerklassenkombination prüfen.

Geldwerter Vorteil

Ein Firmenwagen darf in der Regel auch für private Zwecke genutzt werden.

Dieser private Nutzwert ist ein Sachbezug der auf Basis des Geldwerten Vorteils versteuert werden muss.

Mit diesem Rechner lässt sich der Geldwerte Vorteil

auf Basis der gesetzlichen Pauschalen ermitteln, für alle die kein Fahrtenbuch führen.

Gleitzonenrechner

Die besonderen beitragsrechtlichen Regelungen zur Gleitzone finden nur dann Anwendung,

wenn das aus der/den Beschäftigung/Beschäftigungen erzielte Arbeitsentgelt regelmäßig in der Gleitzone liegt.

Mit diesem Gleitzonenrechner haben Sie die Möglichkeit,

die Beiträge aus dem Arbeitsentgelt und die Ersparnis für Arbeitnehmer berechnen zu lassen.

Elterngeldrechner

Der Elterngeldrechner ermittelt Ihren persönlichen Elterngeldanspruch für Ihr Kind.

Der Elterngeldanspruch für den anderen Elternteil wird gesondert ermittelt.

Die Ermittlung erfolgt für nicht erwerbstätige Elternteile,

Arbeiter und Angestellte, Beamte und Selbstständige.

Wiedereinstiegsrechner

Der Wiedereinstiegsrechner zeigt Ihnen und Ihrer Familie, dass sich Ihr beruflicher Wiedereinstieg lohnt.

Anhand Ihrer persönlichen Angaben wird zunächst Ihr voraussichtlicher Bruttolohn

im Vergleich zu Frauen mit ähnlichen beruflichen Erfahrungen geschätzt.

Im Anschluss daran erfolgt die Berechnung des Nettolohnes und der damit zu erwerbenden Rentenansprüche.

Kinderzuschlags-Check

Eltern mit einem kleinen Einkommen können hier in wenigen Schritten ermitteln,

ob für sie ein Anspruch auf Kinderzuschlag bestehen könnte.

Der Kinderzuschlags-Check zeigt, ob eine Antragsstellung bei der Familienkasse erfolgsversprechend sein könnte.

Familienpflegezeit-Rechner

Der Familienpflegezeit-Rechner ist eine Berechnungshilfe, um Beschäftigten eine erste,

auf ihre persönliche Lebens- und Einkommenssituation abgestimmte, Orientierung zu geben.

Wohngeldrechner

Mit Hilfe des Wohngeldrechners können Sie sich den Wohngeldbetrag unter Angabe der gerundeten

zu berücksichtigenden Miete oder Belastung, dem gerundeten monatlichen Gesamteinkommen

und der Anzahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder sowie der entsprechenden Mietenstufe anzeigen lassen.

BAföG-Rechner

Eine genaue Ermittlung des BAföG Anspruchs ist hoch komplex bedingt durch viellerlei Abhängigkeiten und Sonderfälle.

Hier kann man testen, mit wieviel BAföG in etwa gerechnet werden kann.

Rentenbeginn- und Rentenhöhenrechner

In den vergangenen Jahren sind die Altersgrenzen für Altersrenten schrittweise angehoben worden.

Hier ermitteln Sie mit Hilfe Ihrer letzten Renteninformation den frühestmöglichen,

den regulären Beginn und die Höhe Ihrer Altersrente.

Tipps fürs Berufsleben bei YouTube

Firmenprofile, Ausbildungsberufe, Hochschulen, Arbeitsrecht, Familie und Beruf, Steuerrecht, Arbeitszeugnis,

Bewerbung, Existenzgründung, Weiterbildung, Sozialversicherung, Praktikum und Gesundheit.

Im YouTube-Kanal zu diesem Serviceportal finden Sie Unterstützung in Form ausgewählter Videobeiträge.