Gesetze im Internet

Das Bundesministerium der Justiz stellt in einem gemeinsamen Projekt mit der juris GmbH

nahezu das gesamte aktuelle Bundesrecht kostenlos im Internet bereit.

Die Gesetze und Rechtsverordnungen können in ihrer geltenden Fassung abgerufen werden.

Rechtsprechung im Internet

Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts und der obersten Gerichtshöfe des Bundes

sowie des Bundespatentgerichts ab 2010.

Die bereitgestellten Entscheidungen sind zur freien Nutzung und Weiterverwendung zugänglich gemacht.

Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) ist eine unabhängige Anlaufstelle für Menschen,

die von Diskriminierung betroffen sind. Sie wurde 2006 eingerichtet,

nachdem das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in Kraft getreten ist.

Tipps fürs Berufsleben bei YouTube

Firmenprofile, Ausbildungsberufe, Hochschulen, Arbeitsrecht, Familie und Beruf, Steuerrecht, Arbeitszeugnis,

Bewerbung, Existenzgründung, Weiterbildung, Sozialversicherung, Praktikum und Gesundheit.

Im YouTube-Kanal zum Serviceportal Jobadu.de finden Sie Unterstützung in Form ausgewählter Videobeiträge.