Ausbildung in Teilzeit (Info)

Wie das Ausbildungsmodell in der Praxis funktioniert.

Welche Herausforderungen es gibt

und wie man ihnen erfolgreich begegnen kann...

Quelle: BMBF

Vertragszusatz für Teilzeit-Auszubildende

Vertragszusatz für Teilzeit-Auszubildende

mit Kindern oder zu pflegenden Angehörigen...

Quelle: IHK

Teilzeitberufsausbildung ermöglichen (Praxisorientierter Leitfaden)

Eine Ausbildung in Teilzeit bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit,

Familie oder individuelle Lebensumstände und Berufsausbildung leichter miteinander zu vereinbaren.

Unternehmen bietet es die Chance, angesichts unbesetzter Ausbildungsstellen

motivierten und engagierten Fachkräftenachwuchs zu gewinnen und diesen zu halten...

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Handbuch Teilzeitberufsausbildung

Teilzeitberufsausbildung bietet eine gute Möglichkeit,

einen anerkannten Berufsabschluss

und somit auch finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen...

Quelle: RE/init e.V.

Leitfaden Teilzeitberufsausbildung

Die Erfahrung zeigt, dass junge Menschen mit Kindern in einer Berufsausbildung

Unterstützung bei der Alltagsgestaltung und im Zeitmanagement benötigen...

Quelle: RE/init e.V.

Ausbildung in Teilzeit (Finanzierungshilfen)

Damit Auszubildende auch während einer Teilzeitausbildung ihren Lebensunterhalt

bestreiten können, gibt es verschiedene Finanzierungshilfen,

die aber bisher noch wenig transparent sind...

Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft BW

Ausbildung in Teilzeit (Finanzierungsmöglichkeiten)

Ein Hauptproblem bei der erfolgreichen Umsetzung des Ausbildungsmodells

besteht in der Frage eines gesicherten Lebensunterhaltes...

Quelle: BMBF

Studie zur Teilzeitberufsausbildung

Ziel der Studie ist es, den bisherigen Stand zur Umsetzung, Inanspruchnahme,

Akzeptanz und zu möglichen Potenzialen der Teilzeitberufsausbildung festzustellen...

Quelle: BMBF

Rechtsfragen zur Teilzeitausbildung

Die Praxis hat trotz individuell ausgezeichneter Erfahrungen

noch Berührungsängste und zeigt Unsicherheiten

bei der Umsetzung, etwa beim Maß der Ausbildungsvergütung...

Quelle: BIBB