Rechte und Pflichten während der Berufsausbildung

Welche Rechte und Pflichten haben Auszubildende?

Was hat der Arbeitgeber zu beachten?

Tipps für den erfolgreichen Verlauf der Ausbildung...

Quelle: BMBF

Vorlage Ausbildungsvertrag

Antrag auf Eintragung in das Verzeichnis der Berufsausbildungsverhältnisse.

Berufsausbildungsvertrag...

Quelle: IHK

Ausbildungsvertrag (Checkliste)

Sie erhalten hier Hinweise bezüglich der Form und üblicher Inhalte

eines Ausbildungsvertrages nach dem Berufsbildungsgesetz...

Quelle: I.O. BUSINESS®

Information zur Arbeitszeit von Auszubildenden

Grundsätzlich hat der Ausbildende das Wahlrecht,

ob er die Über- bzw. Mehrbeschäftigung

in Geld vergütet oder durch Freizeit ausgleichen will...

Quelle: Unbekannte/r Autor/in

Hinweise zu Berufsschulzeiten

Die Freistellungsverpflichtung für die Teilnahme am Berufsschulunterricht

nach § 15 Satz 1 BBiG gilt für Jugendliche

und erwachsene Auszubildende gleichermaßen...

Quelle: IHK

Beispiele für die Anrechnung von Berufsschulzeiten

Die Verpflichtung zur Freistellung und Anrechnung

für den Berufsschulunterricht beinhaltet auch

die Pausen und die Wegezeiten zwischen Berufsschule und Betrieb...

Quelle: IHK

Formular für die Anmeldung zum Besuch der Berufsschule

Anmeldeformular...

Quelle: IHK

Urlaubsanspruch bei einer Ausbildung

Wie viel Urlaubsanspruch hat der Auszubildende jährlich? Teilurlaubsanspruch?

Wann entsteht der Urlaubsanspruch?

Was passiert, wenn der Auszubildende im Urlaub erkrankt?

Quelle: Handwerkskammer

Urlaubsbescheinigung zur Vorlage beim neuen Arbeitgeber

Hat der Auszubildende bereits von seinem früheren Ausbildungsbetrieb Urlaub erhalten,

hat er keinen Urlaubsanspruch mehr gegenüber dem neuen Ausbildungsbetrieb...

Quelle: IHK

Arbeitsunfähigkeit im Rahmen einer Ausbildung

Wann muß eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorliegen?

Frist für die Vorlage der Folgebescheinigung? Wann besteht ein Fortzahlungsanspruch?

Quelle: Handwerkskammer

Hinweise zur Erstuntersuchung bei Jugendlichen

Nach § 32 des Jugendarbeitsschutzgesetzes darf

ein Jugendlicher, der in das Berufsleben eintritt, nur beschäftigt werden, wenn...

Quelle: Handwerkskammer

Gewährung von Unterkunft und Verpflegung

Gewährt ein Unternehmen seinen Auszubildenden neben der Ausbildungsvergütung

auch Unterkunft und Verpflegung,

so sind gewisse Mindestanforderungen an die Unterkunft und Verpflegung zu stellen...

Quelle: Handwerkskammer

Abkürzung und Verlängerung der Ausbildungszeit

Richtlinien für die Abkürzung und Verlängerung

der Ausbildungszeit gemäß § 29 Berufsbildungsgesetz (BBiG)...

Quelle: IHK

Schulische Vorbildung und Ausbildungszeit

Mit einem höheren Schulabschluss als dem Hauptschulabschluss

kann die Ausbildung bis zu 12 Monate verkürzt werden.

Die Tabelle zeigt die Richtwerte zum jeweiligen Schulabschluss...

Quelle: IHK Köln

Antrag auf vorzeitige Zulassung

Antrag für die Abkürzung

der Ausbildungszeit gemäß § 29 Berufsbildungsgesetz (BBiG)...

Quelle: bewerberAktiv e.K.

Formular für die Anmeldung als Ausbilder/-in bei der IHK

Anmeldeformular...

Quelle: IHK

Neu geordnete Ausbildungsberufe (Begriffe, Sonderfälle und Empfehlungen)

Die Berufswelt verändert sich und damit auch die duale Berufsausbildung. Berufsbilder verschwinden und neue entstehen.

In diesem Zusammenhang stellt sich häufig die Frage, was ein neuer, was ein modernisierter Ausbildungsberuf ist...

Quelle: BIBB

Ausbildungsordnungen und wie sie entstehen

Ausbildungsordnungen sind die Grundlage für die Ausbildung im dualen System.

Diese Broschüre informiert ausführlich über das Verfahren

zur Entwicklung der Ausbildungsregelungen...

Quelle: BIBB

Muster Aufhebungsvertrag

Ein Berufsausbildungsverhältnis kann jederzeit einvernehmlich

durch einen Aufhebungsvertrag beendet werden...

Quelle: Handwerkskammer