Finanzielle Hilfen nach dem SGB III

Die Broschüre was? wie viel? wer? gibt einen Überblick

über die finanziellen Fördermöglichkeiten der Bundesagentur für Arbeit...

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Finanzielle Hilfen nach dem SGB II

Welche Fördermöglichkeiten und Dienstleistungen bekommt man

als Leistungsberechtigter der Grundsicherung für Arbeitsuchende (Jobcenter)?

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Finanzielle Hilfen bei Neueinstellungen

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Eingliederungszuschuss...

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Bürgertelefon des BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales)

Sie haben konkrete Fragen zu Themen wie Arbeitsrecht, Fördermittel, Mindestlohn,

Mitarbeiterkapitalbeteiligung, Minijob, Teilzeit oder Rente?

Hier finden Sie die Rufnummern für das entsprechende Bürgertelefon.

Weitere Informationen zu den Schwerpunktthemen sehen Sie im Portalbereich 'Videos'...

Quelle: BMAS

A-Z der Arbeitsförderung

Arbeitslosengeld, Berufsausbildungsbeihilfe, Eingliederungszuschuss,

Einstiegsqualifizierung, Gründungszuschuss,

Weiterbildung von beschäftigten Arbeitnehmern und mehr...

Quelle: BMAS

Neue Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose (FAQ)

Für sehr arbeitsmarktferne Menschen wird mit dem neuen § 16i SGB II ein neues Instrument eingeführt.

Die Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose richtet sich an Personen,

die für mindestens sieben Jahre in den letzten acht Jahren Leistungen nach dem SGB II

(Arbeitslosengeld II) bezogen haben und in dieser Zeit nicht oder nur kurz selbstständig oder abhängig beschäftigt waren...

Quelle: BMAS

Soziale Sicherung im Überblick

Der Sozialstaat, die soziale Marktwirtschaft gehören

zu den großen Traditionen Deutschlands. Leistungen im Überblick...

Quelle: BMAS

Soziale Sicherung im Überblick (Leichte Sprache)

Der Sozialstaat, die soziale Marktwirtschaft gehören

zu den großen Traditionen Deutschlands. Leistungen im Überblick in leichter Sprache...

Quelle: BMAS

Sozialhilfe und Grundsicherung

Diese Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über das Sozialhilferecht

im Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII).

Das Sozialhilferecht umfasst neben den Leistungen und Voraussetzungen

der Sozialhilfe auch die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung...

Quelle: BMAS

Gut beraten in die Zukunft (unternehmensWert:Mensch)

Demografischer Wandel, krankheitsbedingte Engpässe oder Nachwuchsmangel.

Die personellen Anforderungen an Unternehmen sind vielfältig,

Kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlen jedoch oft die Ressourcen,

um mit passgenauen Strategien zu reagieren. Hier setzt das Programm unternehmensWert:Mensch an...

Quelle: BMAS

Wirtschaftliche Förderung (Hilfen für Investitionen und Innovationen)

Die Broschüre dient als Orientierungshilfe in der Förderlandschaft

und gibt einen kurzen Überblick über die einzelnen Angebote der Förderung...

Quelle: BMWi

Investitionszuschuss Wagniskapital

Mit Wagniskapital (Risikokapital, Venture Capital) erwerben Investoren

Gesellschaftsanteile an meist jungen, nicht börsennotierten Unternehmen...

Quelle: BMWi

Förderprogramm go-digital

Das Förderprogramm go-digital fördert gezielte Beratungs- und Umsetzungsleistungen

durch autorisierte Beratungsunternehmen in den Modulen

''Digitale Geschäftsprozesse'', ''Digitale Markterschließung'' und ''IT-Sicherheit''.

Diese PDF-Datei enthält einen Flyer zum Förderprogramm und eine Liste der autorisierten Beratungsunternehmen...

Quelle: BMWi

Mit dem Patent zum Erfolg

Mit der Initiative SIGNO - Schutz von Ideen für die gewerbliche Nutzung - fördert

das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)

Unternehmen bei der Sicherung und Verwertung ihrer innovativen Ideen...

Quelle: BMWi

Forschungs- und Innovationsförderung (Wegweiser für KMU)

Kleinere und mittlerer Unternehmen (KMU) haben häufig das Problem, eigene Forschungsvorhaben zu finanzieren

und werden dadurch in ihrem Engagement für die Entwicklung neuer Produkte, Prozesse oder Geschäftsmodelle gebremst.

Dabei gibt es ein vielfältiges Förderangebot, das KMU beim Forschen, Entwickeln und Innovieren unterstützt...

Quelle: BMBF

Der Europäische Sozialfonds (Förderperiode 2014-2020)

Der Europäische Sozialfonds (ESF) fördert die Beschäftigung in Europa.

Er unterstützt Menschen verschiedener Herkunft und Bildung.

Sei es durch bessere Qualifizierung, mehr Mobilität oder höhere Chancengerechtigkeit...

Quelle: BMAS

Wissenswertes rund um das Arbeitsleben

Dieser Ratgeber gibt einen umfassenden Überblick über Leistungen für Beschäftigte und Unternehmen.

Das reicht von Arbeitsverträgen und -bedingungen, über Weiterbildung,

Arbeitslosenversicherung, Altersvorsorge, Eltern- und Pflegezeit bis zur Gesundheitsvorsorge.

Unternehmer und Gründer können sich über Förderprogramme für den Mittelstand und junge Start-ups informieren...

Quelle: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung